03475 / 65 83 - 0

Freistrasse 27 - 06295 Luherstadt Eisleben

Die effiziente Abkühlung

Der Sommer gibt alles - es ist unerträglich heiß. Eine Split-Klimaanlage verspricht Erleichterung in den eigenen vier Wänden.

Splitgeräte und Multi-Splitgeräte bestehen aus mindestens zwei Komponenten: dem Innen- und Außenteil. Im Außengerät, welches an die Gebäudefassade montiert wird oder auf dem Balkon stehen kann, befindet sich der laute Kompressor. Der Kompressor verdichtet das Kältemittel, wodurch es sich erhitzt. Ein Ventilator kühlt mit frischer Außenluft das Kältemittel herunter, was sich dadurch verflüssigt. Durch ein dünnes Kupferrohr fließt das Kältemittel zum Innenteil. Im Innenteil ist das Kältegerät, der sogenannte Verdampfer integriert, dessen Funktion es ist, die Wärme der Raumluft an das Kältemittel zu übertragen, welches dadurch verdampft und die Raumluft abkühlt. Hier gibt es verschiedene Ausführungen – als Wand-, Truhen- oder Deckengerät. Die Raumluft wird im Innenteil im Umluftbetrieb gefiltert, abgekühlt und entfeuchtet.

Sollen mehrere Räume im Haus gekühlt werden, so bieten sich sogenannte Multi-Splitgeräte an, bei denen verschiedene Innengeräte mit nur einem Außengerät verbunden werden.

Vorteile:

  • Splitgeräte sind effizienter als mobile Klimageräte
  • Verbrauchen bei besserer Leistung weitaus weniger Strom als mobile Klimageräte
  • sogenannte Invertergeräte passen ihre Kühlleistung dem Bedarf dynamisch an
  • Split-Klimageräte sind sehr leise, da der Kompressor in der Außenanlage installiert ist
  • Sorgen für Wohlfühltemperaturen bei angenehmer Luftfeuchtigkeit
  • Befreien die Luft zusätzlich von Allergenen.
  • Lassen sich dank Fernbedienung unkompliziert und komfortabel steuern

Tipp: Inverter-Klimageräte eignen sich hervorragend für Bungalows und Ferien- oder Wochenendhäuser, die nicht über den Winter genutzt werden. Außer dem komfortablen Kühlbetrieb an heißen Sommertagen, können Sie in der Übergangszeit oder an kühlen Abenden als Heizung dienen. Denn Inverter-Klimageräte können über die Fernbedienung ihre Funktion umkehren und funktionieren dann wie eine Wärmepumpe! Mehr Effizienz bei gleichzeitig geringem Installationsaufwand geht nicht.